Biografie

 

*1936 in Magdeburg;

1944-1955 in Wernigerode, 1954 Abitur; 1955-1958 Studium FS für Angewandte Kunst Magdeburg, FB Glasgestaltung; 1958-1960 Glasgestalter in Radeberg/ b. Dresden u. Schmiedefeld/Rennsteig; 1960-1964 Studium HS für Industrielle Formgestaltung Halle/Saale; 1964-1966 Tätigkeit als Designer im Zentrallaboratorium f. Kunststoffverarbeitung Leipzig mit Abschluss der Diplom-Arbeit (1966); seit 1966 freiberuflich tätig in Leipzig, verheiratet, 2 Kinder; ab 1965 im Verband Bildender Künstler (VBK-DDR), ab 1990 im BBK Leipzig.

 

Arbeitsgebiete

 

Produktdesign (Gebrauchsartikel, Maschinen, Spiele), Papierplastik.

 

Studienreisen

 

u.a. nach Tallin, Jalta, Leningrad, 1979 Berlin-West (Besuch des Bauhaus Archivs); 1985 Einladung durch das British Council nach London.

 

Einzelausstellungen

 

seit 1979 in Leipzig, Grimma, Prerow, Wermsdorf und Oschatz; 1991 Köln Galerie Rath; 1991 Düren (Unternehmen Voith); 1993 Bassum, Volksbank; Schloss Burg a.d. Wupper; 1996 Ausstellungen in Japan (Sapporo und Asahikawa); 1996 Laatzen („Leinezentrum“); EKZ Norderstedt „Herold-Center“; 2010 Leipzig („Neustädtermarkt“).

 

Ausstellungsbeteiligungen

 

seit 1972 Beteiligung an Kunstausstellungen der DDR und des Bezirkes Leipzig des VBK-DDR; 1979 Halle/S. Galerie Moritzburg; Ausstellungen im Papiermuseum Düren anlässlich der Papierbiennalen in Düren ab 1990; Papierkunstausstellungen in Köln und Bergisch-Gladbach; Atelier „Studio Damm“ (Kreis Jüchen) 1992 und 1997; 2002 Oranienburg (Autozentrum) 2008; 2003/04 Berlin, Ausstellungszentrum „Sammlung Industrieller Gestaltung“; 2004 Ausstellung des BBK Leipzig „Der geometrische Blick“; 2008 Dresden, im Landtag „Zeitfenster“; 2009 „Lebensläufe“ - Ausstellung ehemaliger Absolventen des Studienjahrganges 1955-1958 der ehemaligen Fachschule für Angewandte Kunst Magdeburg im „forum gestaltung“ Magdeburg

 

Bibliografie

 

Veröffentlichungen in der Zeitschrift „form + zweck“ (verschiedene Jahrgänge); R. Thiele: „Die gefesselte Zeit“, Urania Verlag Leipzig, 1984; Thiele/Haase: „Teufelsspiele“, Urania Verlag, 1988; P. Jackson: „The Pop-Up Book“, Lorenz Books Verlag, London, 1994; P. Jackson: „Pop-Up Schneiden, Falten, Kleben“, Callway Verlag München, 1996.

Aktuelle Termine

Keine Termine

Zugriffszähler

847799
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
Alle Zugriffe
445
1073
3692
839033
16414
73280
847799

Ihre IP: 54.196.213.0
16:56 22.02.2018